Wimpernverlängerung – Das beste Wimpernwachstumsserum 2017 im Test

Wimpernverlängerung Serum

Du möchtest wissen, was das beste Wimperwachstumsserum ist?
Dann bist du hier genau richtig.

Zuerst kommt die Zusammenfassung mit TOP 5 Produkten, dann die Einzelheiten.


 

Zusammenfassung des Wimpernverlängerung Serum Tests 2017:

Platz 1: M2 Beauté Lashes Eyelash Activating Serum

Wimpernwachstum Serum Empfehlung #1

M2 Beauté Wimpernwachstumsserum ist unser Testsieger geworden.

Dieses Serum hat es im Test geschafft, das Maximum aus den Wimpern herauszuholen – mit wirksamen Inhaltsstoffen und ausreichend Disziplin bei der Anwendung kann hier eine spürbare Steigerung der Länge und des Volumens der Wimpern erreicht werden.

Die ersten Ergebnisse der täglichen Anwendung sind in etwa 4 Wochen zu sehen, das endgültige Ergebnis wird in etwa 8 Wochen erreicht. Die erforderliche Zeit bis zum Erreichen des Ziels ist übrigens der einzige Punkt, in dem M2Lashes dem Konkurrenten RevitaLash unterlegen ist.

Alles in allem bringt das M2Lashes eine optimale Wirkung zum attraktiven Preis. Der aktuelle Preis liegt mit EUR 78,99 (5 ml Fläschchen) im oberen Drittel der getesteten Wimpernwachstumsseren. M2Lashes ist eben ein hochwertiges Markenprodukt.

 

Platz 2: Aphro Celina Eyelash Wimpernwachstumsserum

Wimpernwachstum Serum Empfehlung #2

Das Wachstumsserum Aphro Celina geht als zweitbestes Produkt aus unserem Test hervor.

Außerdem ist Aphro Celina zum Preis-Leistungs-Tipp gekürt worden. Kein Wunder, denn trotz des wesentlich günstigeren Preises von aktuell EUR 48,30 spielt das Serum in der oberen Liga.

Die Wirkung von Aphro Celina liegt etwas unter der von M2Lashes und auch von RevitaLash, allerdings holt dieses Produkt viel durch seinen günstigen Preis heraus. Deshalb ist es auf Platz 2 unseres Tests gelandet und ist unser Preis-Leistungs-Tipp.


 

Platz 3: RevitaLash Advanced Wimpernwachstumsserum

Wimpernwachstum Serum Empfehlung #3

RevitaLash ist das Wachstumsserum mit der schnellsten Wirkung. Die Tests zeigten, dass das finale Ergebnis bereits nach etwa 6 Wochen erreicht ist. Das ist immerhin 2 Wochen schneller als beim Testsieger M2Lashes.

Du wirst fragen, warum RevitaLash trotz seines Rekord-Wimpernwachstums nur auf Platz 3 in unserem Serum-Test gelandet ist?

Ganz einfach: RevitaLash ist zugleich auch das teuerste Markenserum in unserer Besten-Liste.

Der aktuelle Internet-Preis beträgt EUR 74,94 für ein 2 ml Fläschchen.

Trotz seines hohen Preises bleibt RevitaLash ein sehr beliebtes Wimpernserum und gehört zusammen mit M2Lashes sicherlich zu den hochwertigsten Markenprodukten in diesem Segment.


 

Platz 4: Rapid Lash Wimpernwachstumsserum

Wimpernwachstum Serum Empfehlung #4

Mit Rapid Lash hat der Hersteller ein günstigeres Wachstumsserum ins Rennen geschickt. Mit aktuell liegt dieses Serum in der Anschaffung deutlich unter dem Preisniveau der Markenprodukte wie M2Lashes und RevitaLash.

Deshalb muss man auch bei den Inhaltsstoffen Abstriche machen – so fehlt bei Rapid Lash zum Beispiel die Hyaluronsäure, die die Hautstruktur pflegt und strafft, indem sie die Feuchtigkeit bindet.

Deshalb ist Rapid Lash vor allem für Einsteiger ins Wachstumsserum-Segment geeignet, die die Grundlage für eine dauerhafte Festigung der Wimpernwurzeln legen wollen.


 

Platz 5: ProLash Wimpernwachstumsserum

Wimpernwachstum Serum Empfehlung #5

Das Wichtigste zuerst: ProLash ist das mit Abstand günstigste Wachstumsserum in unserem Test.

Der aktuelle Internet-Preis beträgt EUR 14,45.

Natürlich sollte man bei diesem Preis keine Wimpernwunder erwarten, doch ProLash legt tatsächlich eine solide und angemessene Performance an den Tag.

Angereichert mit Vitaminen und Proteinen, kann das ProLash Wachstumsserum zur langfristigen Wimpernverlängerung eingesetzt werden. Die Betonung liegt hier auf langfristig, denn von den funf besten Wachstumsseren brauch ProLash am längsten. Die erste Wirkung zeigt sich in etwa 6 Wochen, während sich das endgültige Ergebnis erst in etwa 10-12 Wochen einstellt.

Danach kann man das Wachstumsserum allerdings nur jeden zweiten Tag anwenden. Das erhöht deutlich seine Ergiebigkeit. Ein Serum reicht dann, je nach Fläschchen-Größe, für deutlich mehr als ein halbes Jahr.

outfits-entdecken


 

Häufige Fragen zur Anwendung des Wimpernwachstumsserums

Wie wird das Wachstumsserum angewendet?

Das Serum wird einmal täglich mit einem Eyeliner auf den oberen äußeren Wimpernansatz aufgetragen. Ein Pinselstrich ist ausreichend.

Am besten sollte die Auftragung logischerweise nach der Reinigung stattfinden, damit sich das Wachstumsserum nicht mit der Kosmetik vermischt. Nach der Trocknung können die gewohnten Pflegeprodukte zum Einsatz kommen.

Ist das Wimpernverlängerungs-Ergebnis einmal erreicht, kann die Anwendung auf einmal in zwei Tagen reduziert werden.

Dadurch lässt sich das Wundermittelchen noch länger verwenden – so ganz billig ist es ja nicht.

 

Ist das Wachstumsserum ungesund oder gar schädlich?

Die Idee des Wimpernwachstum-Impulses ist entstanden, als der verschreibungspflichtige Wirkstoff Lumigan gegen den grauen Star unerwartet zum deutlicher Wimpernverlängerung geführt hat.

Mit Lumigan hat also alles angefangen.

Die heutige Wimpernwachstumsserum-Generation nutzt stattdessen ein zwar nicht so wirksames, dafür aber wesentlich ungefährlicheres und auch nicht verschreibungspflichtiges Mittel – Prostaglandin.

Dieser Wirkstoff ist zwar mit Lumigan indirekt verwandt, aber nicht verschreibungspflichtig. Das ist schon mal sehr beruhigend.

Ich würde dennoch schauen, dass möglichst kein Wimpernwachstumsserum ins Auge kommt, egal wie die klinischen Tests dieser Wirkstoffe ausfallen. 😉


Anzeige

 

Wirkt das Wimpernwachstumsserum immer?

Natürlich wirkt das Serum nicht bei allen – es gibt immer Ausnahmen.

Mit Einhaltung der Disziplin, ausreichend Geduld und wenig Alltagsstress (ja, davon fallen auch die schönsten Wimpern aus) lässt sich jedoch meistens einiges erreichen.

Wenn ein Wimpernserum bei dir nicht gewirkt hat, freue ich mich riesig über dein Feedback – vielleicht bekommen wir so sogar eine richtige produkt-übergreifende Langzeit-Studie zusammen.

 

Was passiert, wenn man mit der Anwendung des Serums aufhört?

Das Wimpernwachstumsserum stärkt die Wurzeln, so dass die Wimpern später ausfallen und somit länger werden.

Ein einfaches und wirkungsvolles Prinzip.

Hört man mit der Anwendung des Serums auf, kommen die Wimpern langsam wieder auf ihre ursprüngliche Länge zurück.

Aus eigener Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass man nur ungerne mit der Serum-Anwendung aufhören möchte. 😉


Anzeige

 

Warum ist das Wachstumsserum so teuer?

Das kann ich dir nicht sagen. Ich kenne die Einkaufspreise der Wirkstoffe nicht.

Was ich definitiv sagen kann, ist dass die teureren Markenprodukte meistens eine bessere (und schnellere) Wirkung erzielen. Dadurch lohnen sie sich meistens.

Man kann aber auch durchaus mit einem günstigeren Serum in das Thema reinschnuppern. Das gilt übrigens sowohl fürs Wimpernserum als auch fürs Augenbrauenserum.

 

Gibt es gute Alternativen zum Wimpernwachstumsserum?

Viele schwören auf natürliche Öle, wie zum Beispiel das Rizinusöl. Es kostet nur ein paar Euro und ist damit deutlich günstiger als das Wimpernverlängerungs-Serum.

Ich möchte dir nicht davon abraten – vielleicht wirkt es bei dir ja.

In den meisten Fällen wirkt es aber nicht – es bringt die Wimpern zum Glänzen und gibt ihnen gesünderes Aussehen. Aber es ist kein Mittel zur Wimpernverlängerung.

Man kann es aber durchaus zusammen mit Wimpernwachstumsserum verwenden. Wie jedes natürliche Öl tut es der Haut und den Haaren gut. Ein Wundermittel ist es aber mit Sicherheit nicht.



Wie stehst du zum Thema "Wimpernserum"?

Ergebnisse anschauen


Lust auf einen monatlichen Beauty-Newsletter?

E-Mail*

P.S. Falls Dir dieser Beitrag gefällt, würde ich mich riesig über einen Like freuen! 🙂


Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar *